7 Sehens­würdig­keiten in Laon, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Laon, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Laon, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Laon

1. Cathédrale Notre-Dame

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale von Laon (Notre-Dame de Laon) ist eines der Hauptwerke der (Früh-)Gotik in Frankreich. Sie wurde in den Jahren 1155 bis 1235 für das damalige Bistum Laon gebaut und zählt zu den ersten Kirchenbauten, die in diesem Stil errichtet wurden. Die Kirche ersetzte eine ältere Kathedrale aus dem 5. Jahrhundert, die 1112 abgebrannt war. Es bestand zu dieser Zeit eine Kathedralschule, deren bekanntester Domscholaster Anselm von Laon war.

Wikipedia: Kathedrale von Laon (DE)

2. Ancienne église Saint-Remy-au-Velours

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die ehemalige Kirche Saint-Rémy-au-Velours de Laon im französischen Departement Aisne befindet sich am Place du Général Leclerc, ganz in der Nähe des Rathauses, dem sie seit 1980 als Nebengebäude dient. Erbaut im siebzehnten Jahrhundert, hatte es als Theater für mehr als 150 Jahre gedient.

Wikipedia: Église Saint-Rémy-au-Velours (FR)

3. Abbaye Saint-Martin

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

An der Stelle einer ehemaligen karolingischen Stiftskirche wurde 1124 die Abtei Saint-Martin de Laon vom Bischof von Laon, Barthélemy de Jur, und Norbert de Xanten gegründet, die zwölf reguläre Kanoniker der Abtei von Prémontré einsetzten.

Wikipedia: Abbaye Saint-Martin de Laon (FR)

4. Caserne des Dragons de la Reine

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Queen's Dragoon Barracks ist ein Gebäude in Laon, Frankreich. Es befindet sich an der Avenue du Maréchal-Foch auf einer Vorfahrt des unteren Teils der Stadt in Semilly, es umfasst eine Reihe von Gebäuden, die Foch-Kaserne bilden.

Wikipedia: Caserne des Dragons de la Reine (FR)

5. Ancienne abbaye Saint-Vincent

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Saint-Vincent in Laon wurde als Friedhofskirche um 580 gegründet, im 10. Jahrhundert erstmals als Abtei erwähnt und während der Revolution aufgelöst. Das letzte intakt gebliebene Gebäude der Abtei brannte im Juni 2008 aus.

Wikipedia: Abtei Saint-Vincent de Laon (DE)

6. Ancien Hôtel-Dieu ou ancienne Chambre des Notaires

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das ehemalige Hôtel-Dieu de Laon ist ein ehemaliges Hôtel-Dieu in Laon, Frankreich. Südlich des Platzes vor der Kathedrale gelegen, ist es als historisches Denkmal eingestuft und dient derzeit als Tourismusbüro.

Wikipedia: Ancien Hôtel-Dieu de Laon (FR)

7. Chapelle des Templiers

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die spätromanische Templerkapelle im französischen Laon ist ein ehemaliger Sakralbau des im Jahr 1312 aufgelösten Templerordens. Die Kapelle ist bereits seit 1846 als Monument historique klassifiziert.

Wikipedia: Templerkapelle (Laon) (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen