5 Sehens­würdig­keiten in Ciboure, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Ciboure buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Ciboure, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Ciboure, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Ciboure

1. Église Saint-Jean-Baptiste

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Jean-Baptiste befindet sich in der Stadt Saint-Jean-de-Luz im Département Pyrénées-Atlantis, Frankreich Es ist berühmt für seinen vergoldeten Holzaltar aus dem 17. Jahrhundert, der zweifellos der monumentalste Altar im Baskenland ist und an ein außergewöhnliches Ereignis erinnert. Hier fand am 9. Juni 1660 die Hochzeit des französischen Königs Ludwig XIV. und der spanischen Prinzessin Maria Theresia statt. Mit Dekret vom 7. März 1931 wurde die Kirche als historisches Denkmal eingestuft

Wikipedia: Église Saint-Jean-Baptiste (Saint-Jean-de-Luz) (FR)

2. Église Saint-Vincent

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche St. Vincent de Cibray ist eine barocke katholische Kirche, die nach einer Inschrift am Eingang der Kirche im Jahre 1572 fertiggestellt wurde. Der Bau der Kirche fand im doppelten Kontext der Befreiung von Ciboure von der Stadt Urrugne und der katholischen Gegenreformation statt.

Wikipedia: Église Saint-Vincent de Ciboure (FR)

3. House of the Infanta

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Haus der Infantin oder Joanoenia-Haus ist ein historisches Haus in Saint-Jean-de-Luz in den Pyrenäen-Atlantiques. Sie begrüßte die Infantin von Spanien, Maria Theresia, zu ihrer Hochzeit mit Ludwig XIV. Die Fassaden stehen 1925 unter Denkmalschutz, 1992 unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Maison de l'Infante (FR)

4. Convent and cloister of Recollets

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kloster Récollets ist ein ehemaliges Kloster auf der Halbinsel Récollets in Ciboure in den Pyrénées-Atlantiques. Es blickt auf den Hafen von Ciboure, auf der einen Seite, und auf der anderen Seite den Hafen von Saint-Jean-de-Luz.

Wikipedia: Couvent des Récollets de Ciboure (FR)

5. Ezkerrenea House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Maison Ezkerrenea oder Esquerrénéa ist ein Haus in Saint-Jean-de-Luz in den Pyrénées-Atlantiques, die seit 1996 durch historische Denkmäler klassifiziert sind. Es ist Rue de la République, 30 Meter vom Strand entfernt.

Wikipedia: Maison Ezkerrenea (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen