5 Sehens­würdig­keiten in Belfort, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Belfort, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Belfort, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Belfort

1. Monument des Trois Sièges

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal der drei Sitze von Belfort oder Denkmal in Denfert-Rocherau ist ein allegorisches Denkmal von 1913, die Geschichte des Territoriums Belfort und die Geschichte Frankreichs, des alsatianischen Bildhauers Auguste Bartholdi (1834-1904). Befindet , die sich den Sitzen der drei Invasionen Frankreichs durch das Loch von Belfort des 19. Jahrhunderts widersetzte: Pierre Philippe Denfert-Rocherau (1823-1878) während des Sitzes Belfort des Franco-German-Krieges von 1870, Clede Jacques Lecourbe ( 1759-1815) im Jahr 1815 während der einhundert Tage des ersten Reiches des Kaisers Napoleon I und Jean LeGrand (1759-1824) während des Sitzes vom 24. Dezember 1813 bis 12. April 1814, die längste als die Stadt untergegangen ist, untergegangen 113 Tage ohne tankend, während der französischen Kampagne von 1814.

Wikipedia: Monument des Trois sièges de Belfort (FR)

2. Le Lion de Belfort

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Löwe von Belfort ist eine monumentale Steinskulptur von 21,5 Metern Länge und 10,7 Metern Höhe und Wahrzeichen der französischen Stadt Belfort. Der Löwe erinnert an den Widerstand Belforts unter Colonel Denfert-Rochereau während der 103-tägigen Belagerung von Belfort im Deutsch-Französischen Krieg vom 3. November 1870 bis 13. Februar 1871. Das Monument an der Zitadelle Belforts wurde 1880 von Frédéric Auguste Bartholdi aus rotem Vogesensandstein geschaffen.

Wikipedia: Löwe von Belfort (DE)

3. Cathédrale Saint-Christophe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale von Belfort oder offiziell Kathedrale St. Christopherus ist eine römisch-katholische Kirche in Belfort, Frankreich. Die Kathedrale des Bistums Belfort-Montbéliard ist dem hl. Christophorus geweiht. Die Kirche aus dem 18. Jahrhundert hat den Status eines Monument historique und trägt den Titel einer Basilica minor.

Wikipedia: Kathedrale von Belfort (DE)

4. Citadelle de Belfort

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Zitadelle Belfort ist eine 1687 nach den Plänen von Vauban erbaute Festungsanlage in der französischen Stadt Belfort. Eine wichtige Rolle spielte sie vor allem 1870/71 bei der Belagerung von Belfort, einem der letzten großen Gefechte des Deutsch-Französischen Krieges.

Wikipedia: Zitadelle Belfort (DE)

5. Tour 46

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Turm 46 ist ein ehemaliger Bastionenturm von Belfort im Territoire de Belfort in Bourgogne-Franche-Comté. Es gehörte zu der befestigten Einfriedung, die Ende des siebzehnten Jahrhunderts von Vauban erbaut wurde. Es ist ausgestattet, um ein Museum zu beherbergen.

Wikipedia: Tour 46 (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen