5 Sehens­würdig­keiten in Antony, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Antony, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Antony, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Antony

1. Église Saint-Jean-Baptiste

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die katholische Pfarrkirche Saint-Jean-Baptiste in Sceaux, einer Gemeinde im Département Hauts-de-Seine in der französischen Region Île-de-France, geht auf eine romanische Kapelle aus dem 12. Jahrhundert zurück. Die heutige Kirche wurde weitgehend im 16. Jahrhundert errichtet und im 18. und 19. Jahrhundert umgebaut und erweitert. Die Kirche besitzt noch Bleiglasfenster aus der Renaissance, weitere Fenster wurden Ende des 19. Jahrhunderts von dem Glasmaler Émile Hirsch geschaffen. Im Jahr 1929 wurde die Kirche als Monument historique in die Liste der französischen Baudenkmäler aufgenommen.

Wikipedia (DE), Website

2. Musée du Domaine Départemental de Sceaux

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Musée du Domaine départemental de Sceaux, im Besitz des Departements Hauts-de-Seine, befindet sich im Herzen des Parc de Sceaux und umfasst mehrere Gebäude. Seine ständigen Sammlungen erinnern an die Kunst des Lebens auf der Île-de-France, von Ludwig XIV. bis Napoleon III., genauer gesagt, von der Schaffung der Domaine de Sceaux auf Initiative von Jean-Baptiste Colbert bis zu ihrer Wiedergeburt durch den Willen des Herzogs und der Herzogin von Treviso. Die Sammlungen werden im heutigen Schloss von Sceaux präsentiert, das zwischen 1856 und 1860 für Treviso erbaut wurde.

Wikipedia (FR), Website

3. Exploradôme

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Exploradôme mismdd / CC BY-SA 4.0

Das Exploradôme ist ein assoziatives Museum, das sich auf die Popularisierung der wissenschaftlichen und digitalen Kultur spezialisiert hat. Auf Initiative von Goéry Delacôte nach dem Vorbild des Exploratoriums von San Francisco geschaffen, schlägt es einen spielerischen Ansatz für die Wissenschaft vor, um die eigene Argumentation aufzubauen und den kritischen Geist so gut wie möglich zu entwickeln; Ihr Ziel für alle: das Interesse an der Welt um uns herum zu wecken und zu handeln, um besser zusammenzuleben.

Wikipedia (FR), Website

4. Borne du Serment de Koufra

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Schlacht von Kufra war eine Schlacht im Zweiten Weltkrieg, die vom 31. Januar 1941 bis zum 2. März 1941 in Libyen ausgetragen wurde. Unter dem Kommando von Oberst Philippe Leclerc gelang es den französischen Truppen der Leclerc-Kolonne mit 350 Mann und 56 Fahrzeugen, die von den Briten in der Wüstengruppe auf langen Distanzen unterstützt wurden, gegen die italienischen Truppen zu kämpfen.

Wikipedia (FR), Website

5. Église Saint-Germain

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Germain in Vitry-sur-Seine ist eine Pfarrkirche aus dem 12. und 13. Jahrhundert in der Stadt Vitry-sur-Seine, an der Kreuzung der Avenue Paul-Vaillant-Couturier und der Avenue Abbé Roger-Derry.

Wikipedia (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen