9 Sehenswürdigkeiten in Jyväskylä, Finnland (mit Karte und Bildern)

Legende

Kirchen & Kunst
Natur
Wasser & Wind
Historisch
Kulturerbe & Raumfahrt
Tourismus
Bezahlte Touren & Aktivitäten

Willkommen auf deiner Reise zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Jyväskylä, Finnland! Egal, ob du die historischen Schätze der Stadt entdecken oder die modernen Highlights erleben möchtest – hier findest du alles, was dein Herz begehrt. Lass dich von unserer Auswahl inspirieren und plane dein unvergessliches Abenteuer in Jyväskylä. Tauche ein in die Vielfalt dieser faszinierenden Stadt und entdecke, was sie alles zu bieten hat.

Sightseeing-Touren in Jyväskylä

1. Jyväskylän kaupunginkirkko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Jyväskylän kaupunginkirkko

Die Stadtkirche Jyväskylä ist die Hauptkirche der ehemaligen Stadtgemeinde Jyväskylä im Zentrum von Jyväskylä, heute die Kirche der Regionalgemeinde der Zentrumspartei. Das Kirchengebäude wurde 1880, fünf Jahre nach der Gründung der Stadtgemeinde, fertiggestellt. Die Kirche wurde vom Architekten Ludvig Isak Lindqvist entworfen und die Bauarbeiten wurden von dem in Schweden geborenen Baumeister Anders Johan Janzon geleitet.

Wikipedia: Jyväskylän Kaupunginkirkko (FI), Website

2. Alvar Aalto -museo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Alvar Aalto Museum ist ein finnisches Museum, das in zwei Städten, Jyväskylä und Helsinki, an jeweils zwei Standorten tätig ist und dem Architekten und Designer Alvar Aalto gewidmet ist. Alle vier Standorte sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie sind:Das Alvar-Aalto-Museum in Jyväskylä, ein auf Architektur und Design spezialisiertes Museum, das als nationales und internationales Zentrum für alle Dinge rund um Aalto fungiert. Das Muuratsalo Erlebnishaus Villa Aalto in Munkkiniemi, Helsinki Studio Aalto, ebenfalls in Munkkiniemi, Helsinki

Wikipedia: Alvar Aalto Museum (EN), Website

3. Jyväskylän helluntaiseurakunta

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Jyväskylän helluntaiseurakunta / fair use

Die Pfingstkirche Jyväskylä ist eine der Pfingstkirchen in Finnland. Die 1926 gegründete Gemeinde hat etwa 2.040 Mitglieder (2019). Die leitende Pfarrerin der Kirche ist seit Herbst 2019 Esa Hyvönen. Der erste Leiter der Gemeinde war Aabel Yrjölä. Die Kirche beschäftigt fünf Pastoren und andere Mitarbeiter und hat auch mehrere Missionare.

Wikipedia: Jyväskylän helluntaiseurakunta (FI), Website

4. Paavo Nurmi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Paavo Nurmi

Die Paavo-Nurmi-Statue ist eine Ganzkörperskulptur des Läufers Paavo Nurmi, des erfolgreichsten Olympioniken Finnlands, die vom Bildhauer Wäinö Aaltonen geschaffen wurde. Die Bronzeskulptur wurde 1925 angefertigt und es gab vier weitere Abgüsse von ihr. Die Statue ist zu einem Symbol für den finnischen Sport und die unabhängige finnische Nation sowie zu einem Gesandten des Bildes Finnlands geworden.

Wikipedia: Paavo Nurmi statue (EN)

5. Kuokkalan kirkko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche von Kuokkala ist eine Kirche im Zentrum des Stadtteils Kuokkala der Stadt Jyväskylä. Es wurde im Februar 2010 eingeweiht. In der Kirche befindet sich die Regionalpfarrei Kuokkala, die zur Pfarrei Jyväskylä gehört. Die Kirche wurde von den Architekten Anssi Lassila, Teemu Hirvilammi und Jani Jansson entworfen.

Wikipedia: Kuokkalan kirkko (FI), Website

6. Jyväskylän Cityseurakunta

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Jyväskylän Cityseurakunta ist eine unabhängige christliche Gemeinde, die im Jahr 2000 in Jyväskylä gegründet wurde und keiner einzigen Konfession angehört. Die Kirche ist charismatisch im Geiste und gehört zu den konfessionslosen Neocharismatikern. Die Stadtkirche Jyväskylä wird von dem Pfarrerpaar Esko und Pirjo Valtanen zusammen mit dem Gemeindeleitungsteam geleitet. Die Stadtgemeinde Jyväskylä ist Mitglied der Organisation Parish Connection, die Vereinsgemeinden unterstützt.

Wikipedia: Jyväskylän Cityseurakunta (FI), Website

7. Kuokkalan kartano

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Kuokkala Manor ist ein Steinhaus, das von Julius Johnson erbaut und vom Architekten Wivi Lönn entworfen und 1904 fertiggestellt wurde. Zusammen mit seinem Hof gehört es zu den provinziell wertvollen gebauten Kulturräumen Mittelfinnlands.

Wikipedia: Kuokkalan kartano (FI)

8. Toivolan Vanha Piha

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Toivolan Vanha Piha Margo Saxberg / CC BY 3.0

Der Alte Hof von Toivola (Toivola) ist ein Handwerkerhof aus den späten 1800er Jahren im Zentrum von Jyväskylä, an der Cygnaeuksenkatu 2. Er wurde im Herbst 2012 von der Stadt Jyväskylä und Werftunternehmern ins Leben gerufen. Die Aktivitäten der Werft bestehen aus ganzjährigen Dienstleistungen und verschiedenen Veranstaltungen. Zu den Dienstleistungen der Werft gehören Restaurant-, Café- und Ladenbetriebe, das Handwerksmuseum des Mittelfinnischen Museums, der Museumsshop Sparvin und verschiedene Veranstaltungen. In der Regel ist der Toivola-Hof während der Öffnungszeiten und im Zusammenhang mit Toivola-eigenen Veranstaltungen kostenlos. Von den Gebäuden, die sich auf einem Grundstück im Besitz der Stadt Jyväskylä befinden, gehören das Kupferschmiedehaus, das Zimmermannshaus und das Sparvin-Haus sowie die Hälfte des Lagerhauses der Stadt. Die alte Entbindungsklinik, das Toivola-Haus, der Keller, die Paja und die andere Hälfte des Lagergebäudes sind wiederum im Besitz der Unternehmer auf dem Hof.

Wikipedia: Toivolan Vanha Piha (FI)

9. Jyväskylän reformoitu baptistiseurakunta

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Jyväskylä Reformed Baptist Church (Reba) ist eine christliche Gemeinde, die 2018 in Jyväskylä gegründet wurde. Der erste Gottesdienst fand am 2.9.2018 statt. Die Gemeinde trifft sich derzeit in den Räumlichkeiten der Hafengemeinde Jyväskylä in Poltlinja 35. Der leitende Pastor der Gemeinde ist Eelis Halmemies.

Wikipedia: Jyväskylän reformoitu baptistiseurakunta (FI)

Teilen

Weitersagen! Teile diese Seite mit deinen Freunden und deiner Familie.

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.