5 Sehens­würdig­keiten in Sondershausen, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Sondershausen, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Sondershausen, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Sondershausen

1. Schlosspark

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Schlosspark Sondershausen, auch einst als „Fürstlicher Park zu Sondershausen“ bezeichnet, ist ein Landschaftspark in Thüringen. Die Anlage liegt relativ zentral in der Kreisstadt Sondershausen und ist im Verhältnis zur Stadt ein recht großes und bedeutendes Gartenkunstwerk. Der Park bildet mit dem Schloss Sondershausen, das von etwa sechs verschiedenen Kunstepochen geprägt ist, eine ansehnliche Komposition.

Wikipedia (DE)

2. Trinitatiskirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Trinitatiskirche in der thüringischen Kreisstadt Sondershausen ist eine evangelisch-lutherische Kirche, die neben dem fürstlichen Residenzschloss zu den bedeutendsten Baudenkmälern der Stadt zählt. Sie diente einst der Fürstenfamilie von Schwarzburg-Sondershausen als Hofkirche mit eigenem Herrschaftsstand im Inneren. Im angebauten Mausoleum wurden die letzten Mitglieder der Fürstenfamilie beigesetzt.

Wikipedia (DE), Website

3. Gottschalcksches Haus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Gottschalcksche Haus, ehemaliges Stadtpalais, ist ein Barockpalais aus dem 18. Jahrhundert mit einer Vorgeschichte bis in das 14. Jahrhundert. Es ist eines der ältesten Häuser Sondershausens und hat kulturgeschichtliche Bedeutung als Wohnhaus berühmter Komponisten und Dirigenten des Loh-Orchesters.

Wikipedia (DE)

4. St. Elisabeth

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die römisch-katholische Kirche St. Elisabeth in Sondershausen am Elisabethplatz ist Zentrum der katholischen Pfarrei der Stadt und mit den angeschlossenen Gemeinden der Städte Greußen und Bad Frankenhausen im Kyffhäuserkreis in Thüringen.

Wikipedia (DE)

5. Schloss Sondershausen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Schloss Sondershausen in der gleichnamigen Stadt in Thüringen war bis 1918 die Residenz der Fürsten zu Schwarzburg-Sondershausen. Die umfangreiche Anlage weist eine annähernd 800-jährige Baugeschichte mit bedeutenden Raumfassungen vor.

Wikipedia (DE), Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen