5 Sehens­würdig­keiten in Schwangau, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Schwangau buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Schwangau, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Schwangau, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Schwangau

1. Schloss Neuschwanstein

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Schloss Neuschwanstein steht oberhalb von Hohenschwangau bei Füssen im südöstlichen bayerischen Allgäu. Der Bau wurde ab 1869 für den bayerischen König Ludwig II. als idealisierte Vorstellung einer Ritterburg aus der Zeit des Mittelalters errichtet. Die Entwürfe stammen von Christian Jank, die Ausführung übernahmen Eduard Riedel und Georg von Dollmann. Der König lebte nur wenige Monate im Schloss. Er starb noch vor der Fertigstellung der Anlage. Neuschwanstein wurde ursprünglich als Neue Burg Hohenschwangau bezeichnet, seinen heutigen Namen trägt es seit 1886. Eigentümer des Schlosses ist der Freistaat Bayern; es wird von der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen betreut und bewirtschaftet.

Wikipedia: Schloss Neuschwanstein (DE)

2. Schloss Hohenschwangau

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Schloss Hohenschwangau Pedro from Maia (Porto), Portugal / CC BY 2.0

Schloss Hohenschwangau ist der Neugotik zuzuordnen. Ein Vorgängerbau „Schwanstein“ wurde 1397 erstmals urkundlich erwähnt. Über die Jahrhunderte wurde die Burg stark beschädigt. 1832 erwarb Kronprinz Maximilian die Burg und ließ diese in das heutige Schloss umbauen. Nach seinem Tod übernahm sein Sohn, König Ludwig II., das Anwesen und ließ es nach seinen Vorlieben dekorieren. Das Schloss liegt direkt gegenüber dem für Ludwig II. erbauten Schloss Neuschwanstein im Ortsteil Hohenschwangau der Gemeinde Schwangau bei Füssen in Bayern.

Wikipedia: Schloss Hohenschwangau (DE)

3. Burgstall Frauenstein

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der hoch- bis spätmittelalterliche Burgstall Frauenstein ist eine abgegangene Höhenburg bei der Gemeinde Schwangau auf einem Felsstock über dem Alpsee im Landkreis Ostallgäu in Schwaben. Die kleine Burg wurde im 15. Jahrhundert bis auf Fundamentreste abgebrochen.

Wikipedia: Burgstall Frauenstein (DE)

4. Pindarplatz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Pindarplatz ist ein Aussichtspunkt auf einem Felsvorsprung am Alpsee im Landkreis Ostallgäu, in der Nähe von Schloss Hohenschwangau. Er liegt etwa 30 m höher als der See. Vom Alpsee-Rundweg aus ist er über einen kurzen Stichweg zu erreichen.

Wikipedia: Pindarplatz (DE)

5. Marienbrücke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Marienbrücke Robert Böck / CC BY-SA 2.0 de

Die Marienbrücke in der Gemeinde Schwangau bei Füssen ist eine Brücke über die Pöllatschlucht unmittelbar hinter und direkt sichtbar vom Schloss Neuschwanstein. Die Brücke wurde benannt nach Königin Marie.

Wikipedia: Marienbrücke (Neuschwanstein) (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen