5 Sehens­würdig­keiten in Miltenberg, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Miltenberg, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Miltenberg, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Miltenberg

1. Mainzer Tor

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Mainzer Tor Roland Geider (Ogre) / Public domain

Das Mainzer Tor (Spitzer Turm) ist ein 1379 erstmals erwähnter spätmittelalterlicher Torturm am Westrand der Altstadt von Miltenberg und war zu dieser Zeit der äußerste westliche Begrenzpunkt der Stadt. Über der Tordurchfahrt prangt das Wappen des Mainzer Erzbischofs Adolf I. von Nassau, in dessen Regierungszeit (1371–1390) der mächtige Turm erbaut wurde. Im Jahr des Baus hatte die Stadt Miltenberg zwischen dem westlichen und dem östlichen Torturm eine Ausdehnung von 2,5 Kilometern.

Wikipedia: Mainzer Tor (Miltenberg) (DE)

2. Stadtpfarrkirche Sankt Jakobus der Ältere

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St.-Jakobus-Kirche ist die katholische Pfarrkirche der bayerischen Stadt Miltenberg am Main. Sie ist dem Apostel Jakobus dem Älteren geweiht. Zur Pfarrgemeinde gehören als Filialkirchen St. Josef im Ortsteil Breitendiel, St. Katharina in Mainbullau und St. Vitus in Wenschdorf. Die Pfarrei St. Jakobus ist Teil der Pfarreiengemeinschaft St. Martin. Die Pfarrei gehört zum Dekanat Miltenberg im Bistum Würzburg.

Wikipedia: St. Jakobus (Miltenberg) (DE)

3. Würzburger Tor

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Würzburger Tor ist ein 1379 erstmals erwähnter spätmittelalterlicher Torturm am Ostrand der Altstadt von Miltenberg. Ursprünglich trug er eine Geschützplattform mit Zinnenkranz, da diese Stadtseite am meisten gefährdet war. Allerdings wurde der Turm schon zu Beginn des 15. Jahrhunderts überdacht. In den Hakensteinen außen und innen liefen die Fallgatter auf und nieder.

Wikipedia: Würzburger Tor (DE)

4. Greinbergschanze

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Ringwall Greinberg, früher Ringwall Monbrunn oder auch Römerschanze genannt, sind die Reste einer vorgeschichtlichen keltischen Ringwallanlage auf etwa 430 m Höhe um den Gipfel des 452 m hohen Greinbergs über dem Maintal, 1200 Meter östlich der Kirche in Breitendiel, einem heutigen Stadtteil von Miltenberg im Landkreis Miltenberg in Bayern.

Wikipedia: Ringwall Greinberg (DE)

5. Alter Bahnhof

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Miltenberg Hbf war ab 1876 der erste Bahnhof der bayerischen Stadt Miltenberg. Da er als Kopfbahnhof ein fortwährendes Betriebshindernis darstellte, wurde er im Personenverkehr 1977 durch den rechtsmainischen Bahnhof Miltenberg Nord abgelöst und diente von da an bis 2001 als Güterbahnhof.

Wikipedia: Miltenberg Hauptbahnhof (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen