8 Sehens­würdig­keiten in Memmingen, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Memmingen, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Memmingen, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Memmingen

1. Kinderlehrkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die unter Denkmalschutz stehende Kinderlehrkirche ist die ehemalige Klosterkirche der Memminger Antoniter im oberschwäbischen Memmingen in Bayern. Die als Pseudobasilika erbaute Kirche war dem heiligen Antonius geweiht und hieß bis zur Reformation Antoniuskapelle. Ihr heutiger Name kommt von der Benutzung als Lehrstätte für die Kinder während des Gottesdienstes in der gegenüberliegenden Martinskirche. Heute ist sie vor allem wegen ihrer Fresken von Bernhard Strigel und der neugotischen Ausstattung durch Leonhard Vogt bekannt. Sie wurde bis zur Sanierung 2009 als Simultankirche von der Evangelisch-Lutherischen Kirche und der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien benutzt. Die letzte umfangreiche Sanierung fand von 2009 bis 2011 statt.

Wikipedia: Kinderlehrkirche (DE)

2. Kramerzunft

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kramerzunft Mrilabs / Public domain

Das Haus der Kramerzunft im oberschwäbischen Memmingen ist ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude aus dem 15. Jahrhundert. Dort fand die Versammlung der aufständischen Bauern im deutschen Bauernkrieg statt, in der sie ihre Forderungen in den Zwölf Artikeln und der Bundesordnung festlegten. Die Aktion der Bauern gilt als die erste Verfassunggebende Versammlung auf deutschem Boden sowie als eine der frühesten Erklärungen von Menschenrechten. Das Haus hat die Adressen Weinmarkt 15 und Kreuzstraße 15.

Wikipedia: Kramerzunft (Memmingen) (DE)

3. St. Martin

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
St. Martin Thomas Mirtsch / Public domain

Die denkmalgeschützte Stadtpfarrkirche Sankt Martin in Memmingen ist eine der ältesten Kirchen Oberschwabens. Die Kirche ist ein Wahrzeichen der Stadt. Sie befindet sich am Rande der nordwestlichen Altstadt, im alten evangelischen Kirchenbezirk vor dem alten aufgelassenen Friedhof an einer Anhebung des Memminger Achtals. Ihr Turm ist weithin sichtbar und mit etwa 65 Metern das höchste Gebäude der Stadt.

Wikipedia: St. Martin (Memmingen) (DE)

4. Landestheater Schwaben

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Landestheater Schwaben Thomas Mirtsch / CC-BY-SA-3.0

Das Stadttheater Memmingen, auch Theaterstadel genannt, ist ein städtisches Theatergebäude in der oberschwäbischen Stadt Memmingen. Das ehemals zum Augustinerinnenkloster gehörende Gebäude wird seit 1802 als Theater genutzt. Heute ist es Hauptsitz des Landestheaters Schwaben.

Wikipedia: Stadttheater Memmingen (DE)

5. Einhornapotheke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Einhornapotheke in Memmingen ist ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude aus dem 15. Jahrhundert. Es wurde in wesentlichen Teilen im 16. und 17. Jahrhundert umgebaut. Es war bis zur Schließung 2020 die zweitälteste Einhorn-Apotheke Deutschlands, die noch betrieben wurde.

Wikipedia: Einhornapotheke (Memmingen) (DE)

6. Bismarckturm Memmingen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Bismarckturm Memmingen Martin Egg / CC BY-SA 3.0

Der unter Denkmalschutz stehende Bismarckturm auf dem Memminger Hühnerberg wurde 1904 nach Plänen des Memminger Stadtbaumeisters Peter Lang vom heimischen Verschönerungsverein als Aussichtsturm mit 18 Meter Höhe, Anbau und Zinnenbekrönung erbaut.

Wikipedia: Bismarckturm (Memmingen) (DE)

7. Großer Salzstadel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Großer Salzstadel User:Mrilabs / Public domain

Der Große Salzstadel ist ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude in der Altstadt in der oberschwäbischen Stadt Memmingen. Er wurde zwischen 1470 und 1474 erbaut und besitzt insgesamt eine Länge von über 100 Meter.

Wikipedia: Großer Salzstadel (DE)

8. Hartliebhaus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hartliebhaus, auch Kramerstraße 11 ist ein unter Denkmalschutz stehendes Haus in der Altstadt Memmingens. Es steht in etwa der Mitte der nördlichen Kramerstraße und ist Teil der alten Welfenstadt.

Wikipedia: Hartliebhaus (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen