7 Sehens­würdig­keiten in Husum, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Husum, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Husum, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Husum

1. Schloss vor Husum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Schloss vor Husum – so genannt, weil es zu seiner Erbauungszeit vor der Stadtgrenze lag – befindet sich in Husum im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Es war ursprünglich eine Nebenresidenz des herzoglichen Hauses Schleswig-Holstein-Gottorf und diente im 18. und 19. Jahrhundert als gelegentliche Residenz des dänischen Königshauses. Bereits während dieser Zeit nahm das nun „königliche Schloss“ die Amtsverwaltung auf, die sich nach 1864 fast auf das ganze Haus ausdehnte und hier bis ins 20. Jahrhundert verblieb.

Wikipedia (DE)

2. Husumer Krokusblüte

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Husumer Krokusblüte ist eine überregional bekannte Sehenswürdigkeit der Stadt Husum im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Dabei blühen im Frühling im Schlosspark des Schlosses vor Husum auf einer Fläche von ca. 50.000 Quadratmetern ca. 4 Millionen lilafarbene Krokusse der Art Crocus napolitanus und verwandeln den Park in ein Meer aus lilafarbenen Blüten. Das einzige Vorkommen dieser Größe im nördlichen Europa wird auch als „Blütenwunder des Nordens“ bezeichnet.

Wikipedia (DE)

3. Wasserturm

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Wasserturm Wolfgang Pehlemann (Wiesbaden, Germany) / CC BY-SA 3.0

Der Husumer Wasserturm ist ein ehemaliger Wasserturm in Husum. Er steht nicht auf dem höchsten Punkt des Stadtgebietes, sondern nahe dem Zentrum der Stadt an der Nordwestecke des Schlossgartens. Neben seinem technischen Nutzwert hatte er von Anfang an eine ästhetische Bedeutung, denn Turmbauten, die Husum eine charakteristische Silhouette gaben, fehlten in der Stadt.

Wikipedia (DE)

4. NordseeMuseum Husum - Nissenhaus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Nordfriesland Museum. Nissenhaus Husum ist das zentrale Museum für den Kreis Nordfriesland und die Stadt Husum. Es befindet sich im Ludwig-Nissen-Haus, einem Gebäude, das aus dem Nachlass Ludwig Nissens an die Stadt Husum übertragen wurde.

Wikipedia (DE), Website

5. Marienkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die evangelisch-lutherische Marienkirche in Husum, erbaut von 1829 bis 1833 nach Entwürfen des dänischen Staatsbaumeisters Christian Frederik Hansen, gilt als eines der Hauptwerke des Klassizismus im Lande Schleswig-Holstein.

Wikipedia (DE), Website

6. Kulturpad 12 - Gasthaus zum Ritter St. Jürgen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kulturpad 12 - Gasthaus zum Ritter St. Jürgen Raats / Public domain

Das Gasthaus zum Ritter St. Jürgen, heute ein Altersheim mit Predigtsaal am östlichen Rand der Husumer Altstadt, besitzt eine bis ins Mittelalter zurückreichende Baugeschichte und Tradition der Fürsorge.

Wikipedia (DE)

7. Asmussen-Woldsen-Denkmal

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Asmussen-Woldsen-Denkmal in Husum, auch Tine-Brunnen genannt, ist ein von Adolf Brütt gestalteter zentraler Marktbrunnen, der mit seiner Bronze-Statue, der „Tine“, als Wahrzeichen der Stadt gilt.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.