10 Sehens­würdig­keiten in Eppingen, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Eppingen, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 10 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Eppingen, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Eppingen

1. Unsere Liebe Frau

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Unsere Liebe Frau ist eine katholische Pfarrkirche in Eppingen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg. Die Kirche ist bereits seit dem Mittelalter bezeugt und wurde, auch bedingt durch die Nutzung als Simultankirche von 1707 bis 1878, bis in die jüngste Vergangenheit vielfach umgebaut. Sie weist im Turmsockel bedeutende Wandmalereien aus dem 14. Jahrhundert auf und bildet mit der benachbarten früheren Katharinenkapelle ein markantes Ensemble im historischen Kern von Eppingen.

Wikipedia (DE)

2. Evangelische Stadtkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Evangelische Stadtkirche in Eppingen, einer Stadt im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, befindet sich an der Kaiserstraße 10. Sie wurde ab 1876 nach Entwürfen des Karlsruher Architekten Ludwig Diemer im Stil der Neuromanik erbaut und 1879 eingeweiht. Das Kirchengebäude, die Orgel von Heinrich Voit sowie die alte Osanna-Glocke von 1516 von Bernhart Lachaman stehen unter Denkmalschutz.

Wikipedia (DE)

3. Evangelisches Pfarrhaus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Evangelische Pfarrhaus in der Kaiserstraße 3 in Eppingen im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg wurde im Zusammenhang mit der benachbarten, 1879 vollendeten Evangelischen Stadtkirche nach Plänen des Karlsruher Architekten Ludwig Diemer im Stil der Neo-Renaissance erbaut. Das Gebäude steht als Kulturdenkmal unter Denkmalschutz.

Wikipedia (DE)

4. Ravensburg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Ravensburg ist der einstige Stammsitz der Freiherren Göler von Ravensburg und zählt zu den bedeutendsten noch erhaltenen Burgen im Kraichgau im nordwestlichen Baden-Württemberg. Sie liegt nahe dem Dorf auf der Gemarkung der Gemeinde Sulzfeld im äußersten Nordosten des Landkreises Karlsruhe, die zur Stadt Eppingen benachbart ist.

Wikipedia (DE)

5. Rathaus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Rathaus in Mühlbach, einem Stadtteil von Eppingen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, wurde 1903 erbaut. Seine massive Ausführung in örtlichem Sandstein und seine Größe sind Zeugnisse des Wohlstands, der wegen des Sandsteinabbaus einst in Mühlbach herrschte. Das Gebäude ist ein Kulturdenkmal.

Wikipedia (DE)

6. Amalienhof

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Amalienhof in Sulzfeld, einer Gemeinde im Landkreis Karlsruhe in Baden-Württemberg, ist ein Schloss bzw. Herrenhaus, das sich bis zum Jahr 2000 im Besitz der Familie Göler von Ravensburg befand. Der Amalienhof wurde ursprünglich im 17. Jahrhundert errichtet und befindet sich am Ortsausgang Richtung Kürnbach.

Wikipedia (DE)

7. Evangelische Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Evangelische Kirche in Mühlbach, einem Stadtteil von Eppingen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, geht auf das 13. Jahrhundert zurück und war vor der Reformation die Klosterkirche des Mühlbacher Wilhelmitenklosters. Das Langhaus und der Turm wurden 1871/72 erneuert.

Wikipedia (DE)

8. Baumannsches Haus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Baumannsche Haus in Eppingen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg ist ein denkmalgeschütztes Fachwerkhaus, das vielfach in Presse und Literatur Erwähnung fand und als einer der schönsten Fachwerkbauten in Baden gilt.

Wikipedia (DE)

9. Bäckerhaus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Bäckerhaus in Eppingen, einer Stadt im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, ist das älteste bisher bekannte Fachwerkhaus im Kraichgau. Es steht in der Altstadtstraße Nr. 36 und ist als Kulturdenkmal geschützt.

Wikipedia (DE)

10. Steinhauermuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Steinhauermuseum GFreihalter / CC BY-SA 3.0

Das Steinhauermuseum Mühlbach im ehemaligen Rathaus in Mühlbach, einem Stadtteil von Eppingen im Landkreis Heilbronn (Baden-Württemberg), ist ein seit 1998 eingerichtetes kleines Museum zur Geschichte des Steinhauerhandwerks.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen