5 Sehens­würdig­keiten in Eichstätt, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Eichstätt, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Eichstätt, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Eichstätt

1. Dom Mariä Himmelfahrt

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Dom Mariä Himmelfahrt Unteroktav / CC BY-SA 3.0

Der Dom zu Eichstätt ist die Kathedralkirche des katholischen Bistums Eichstätt in Eichstätt, Bayern. Die dreischiffige Hallenkirche geht auf den Gründungsbau des hl. Willibald zurück, der hier bereits im 8. Jahrhundert eine erste Steinkirche errichtet haben soll. Die heutige Kirche entstand im Wesentlichen in hoch- und spätgotischen Stilformen und wurde 1718 durch eine barocke Westfassade abgeschlossen. Zusammen mit dem Kreuzgang und dem zweischiffigen Mortuarium gilt der Dom als eines der bedeutendsten mittelalterlichen Baudenkmäler Bayerns.

Wikipedia (DE)

2. Bastionsgarten

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Bastionsgarten in Eichstätt ist ein botanischer Garten auf der Schmiedebastion der Willibaldsburg und dient als Informationsgarten über den ehemaligen Hortus Eystettensis des Fürstbischofs Johann Konrad von Gemmingen (1561–1612) und der Pflanzenwelt, wie sie im erstmals 1613 erschienenen, gleichfalls Hortus Eystettensis benannten Pflanzenbuch auf Kupferstichen abgebildet wurde.

Wikipedia (DE)

3. Cobenzl Schlösschen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Cobenzl Schlösschen Rensi / Public domain

Das Cobenzlschlösschen ist ein spätbarockes Lustschlösschen in Eichstätt im gleichnamigen Landkreis Eichstätt in Oberbayern. Zu der Anlage gehören auch ein Gartenpavillon sowie ein kleiner Park. Das Schloss liegt in der Ingolstädter Straße 32 und ist unter der Kennnummer D-1-76-123-88 als Baudenkmal eingetragen.

Wikipedia (DE)

4. Hl. Kreuz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Heilig-Kreuz-Kirche in Wintershof, einem Ortsteil der Stadt Eichstätt im gleichnamigen oberbayerischen Landkreis, wurde 1955 unter Einbeziehung des bereits bestehenden Turms von Josef Elfinger errichtet. Die Kirche ist unter der Aktennummer D-1-76-123-352 in der Denkmalliste Bayern eingetragen.

Wikipedia (DE)

5. Erlöserkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Erlöserkirche Rensi / Public domain

Die Erlöserkirche in Eichstätt ist eine evangelisch-lutherische Kirche in der Kreis- und Universitätsstadt des oberbayerischen Landkreises Eichstätt und im evangelischen Evangelisch-Lutherischen Dekanat Pappenheim.

Wikipedia (DE), Url

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.