8 Sehens­würdig­keiten in Dillingen a.d.Donau, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Dillingen a.d.Donau, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Dillingen a.d.Donau, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Dillingen a.d.Donau

1. Sankt Martin

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Stadtpfarrkirche St. Martin, auch Sankt-Martins-Münster genannt, ist die katholische Pfarrkirche von Lauingen im bayrischen Landkreis Dillingen an der Donau im gleichnamigen römisch-katholischen Dekanat Dillingen. Sie ist ein geostetes Kirchenbauwerk, wie es zur Zeit der Gotik üblich war und prägt mit ihrer Wuchtigkeit das Stadtbild Lauingens.

Wikipedia (DE)

2. Studienkirche Mariä Himmelfahrt

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Studienkirche Mariä Himmelfahrt wurde zu Beginn des 17. Jahrhunderts als Universitätskirche des Collegiums St. Hieronymi, des ehemaligen Jesuitenkollegs in Dillingen an der Donau im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben, errichtet. In der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde die Kirche im Stil des Rokoko neu gestaltet.

Wikipedia (DE)

3. Stadt- und Hochstiftmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Stadt- und Hochstiftmuseum ist ein archäologisches, kulturgeschichtliches und stadtgeschichtliches Museum in Dillingen an der Donau in Bayern. 1986 konnte das Museum im von der Stadt erworbenen Unteren Stiftshaus eröffnet werden, 2008 wurde es um das ehemalige Angerer-Haus erweitert und wesentlich vergrößert.

Wikipedia (DE)

4. Mariä Himmelfahrt

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Klosterkirche Mariä Himmelfahrt ist die Kirche des Mutterhauses der Dillinger Franziskanerinnen in Dillingen an der Donau im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben und gehört zur Diözese Augsburg. Sie wurde im 18. Jahrhundert nach Plänen von Johann Georg Fischer im Stil des frühen Rokoko gebaut.

Wikipedia (DE)

5. St. Leonhard am Ried

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die katholische Wallfahrtskirche St. Leonhard am Ried in Lauingen, einer Stadt im schwäbischen Landkreis Dillingen an der Donau, wurde im 17. Jahrhundert errichtet. Die Kirche am Leonhardiweg 23, südlich der Donau an der Straße nach Weisingen, ist ein geschütztes Baudenkmal.

Wikipedia (DE)

6. Spitalkirche Heilig Geist

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die katholische Spitalkirche Heilig Geist in Dillingen an der Donau, einer Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben, ist ein spätgotischer Bau aus der Zeit um 1500. 1687 wurde die Kirche im Stil des Barock umgestaltet und mit Wessobrunner Stuck ausgestattet.

Wikipedia (DE)

7. St. Peter

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Basilika St. Peter ist eine katholische Pfarrkirche im Zentrum von Dillingen an der Donau. Neben dem Augsburger Dom ist St. Peter die Konkathedrale des Bistums Augsburg und damit auch Weihe- und Grabkirche für die Augsburger Bischöfe.

Wikipedia (DE)

8. Gißübelturm

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Gißübelturm in Lauingen, einer Stadt im schwäbischen Landkreis Dillingen an der Donau, war ein Teil der ehemaligen Stadtbefestigung. Der Wehrturm, neben dem Haus Oberes Brunnental 16, ist ein geschütztes Baudenkmal.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen