7 Sehens­würdig­keiten in Cuxhaven, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Cuxhaven buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Cuxhaven, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Cuxhaven, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Cuxhaven

1. Windstärke 10

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Windstärke 10 – Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven ist ein Museum in Cuxhaven. Es zeigt in zwei ehemaligen Fischverarbeitungshallen sowie einem diese beiden Hallen verbindenden Neubau auf circa 4000 m² Gesamtfläche die Herausforderungen und Gefahren der Seefahrt, insbesondere einen Teil der Sammlungen des ehemaligen Wrackmuseums und einen Überblick über 100 Jahre Fischereigeschichte.

Wikipedia: Windstärke 10 – Wrack- und Fischereimuseum Cuxhaven (DE)

2. Hamburger Leuchtturm

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Hamburger Leuchtturm ist ein Leuchtturm in Cuxhaven, der zwischen 1802 und 1804 von der Freien und Hansestadt Hamburg, zu der damals das Gebiet gehörte, erbaut wurde. Der Leuchtturm an der Alten Liebe ist eines der Wahrzeichen der Stadt und war bis 2001 in Betrieb. Er steht unter niedersächsischem Denkmalschutz und ist in der Liste der Baudenkmale in Cuxhaven enthalten.

Wikipedia: Hamburger Leuchtturm (DE)

3. Schloss Ritzebüttel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven war der Wohnsitz der Hamburger Amtmänner während der Zeit der Zugehörigkeit Ritzebüttels zu Hamburg. Das Schloss, das zum Teil noch aus dem 14. Jahrhundert stammt, gehört zu den ältesten erhaltenen Profanbauten der Norddeutschen Backsteingotik in der Region und ist heute für Besucher zugänglich.

Wikipedia: Schloss Ritzebüttel (DE)

4. Alte Liebe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Alte Liebe ist eine ehemalige Pier im Hafen von Cuxhaven, die heute als Aussichtsplattform dient. Sie befindet sich an der stromseitigen Begrenzung des Cuxhavener Hafens zum Fahrwasser der Unterelbe. Die Schiffe nach Neuwerk und Helgoland sowie zu den Sandbänken mit den Seehunden legen hafeneinwärts in der Nähe der Plattform ab.

Wikipedia: Alte Liebe (Cuxhaven) (DE)

5. St. Marien

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St.-Marien-Kirche in Cuxhaven ist eine römisch-katholische Pfarrkirche im Dekanat Bremerhaven im Bistum Hildesheim. Ihr sind heute folgende Filialkirchen unterstellt:Filialkirche Herz Jesu Hauskapelle St. Pius im Haus Stella Maris im Stadtteil Sahlenburg Filialkirche Zwölf Apostel im Stadtteil Altenwalde

Wikipedia: St. Marien (Cuxhaven) (DE)

6. Windsemaphor

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Windsemaphor an der Alten Liebe in Cuxhaven ist eine Einrichtung zur optischen Übermittlung von Wetterinformationen an Schiffe, die von der Elbmündung in Richtung Nordsee fahren. Er gibt Windgeschwindigkeit und -richtung auf den Inseln Borkum und Helgoland mit Zeigern und Signalarmen an.

Wikipedia: Windsemaphor Cuxhaven (DE)

7. Swantje

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Swantje Chris Hartmann / CC-BY-SA-3.0

Bei dem Seenotrettungsboot (SRB) Swantje handelte es sich um ein Boot der so genannten 7-Meter-Klasse der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Es wurde im Jahre 1971 von der Evers-Werft in Niendorf gebaut.

Wikipedia: Swantje (Schiff) (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen