8 Sehens­würdig­keiten in Bad Wimpfen, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Bad Wimpfen, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Bad Wimpfen, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Bad Wimpfen

1. Heilig Kreuz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Heilig Kreuz peter schmelzle / CC BY-SA 3.0

Die Dominikanerkirche ist ein historisches Kirchengebäude in Bad Wimpfen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg. Die Kirche wurde als Klosterkirche des Dominikanerklosters im 13. Jahrhundert begonnen und im 18. Jahrhundert zu ihrer heutigen Gestalt umgebaut. Das ehemalige Kloster mit kunstvollem Kreuzgang ist heute ein Schulgebäude, die Kirche wird als katholische Stadtpfarrkirche zum Heiligen Kreuz genutzt. In der Kirche wird seit dem 13. Jahrhundert eine Kreuzreliquie verehrt, die vermutlich von Albertus Magnus nach Wimpfen gebracht wurde.

Wikipedia: Dominikanerkirche (Bad Wimpfen) (DE)

2. Cornelienkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Cornelienkirche peter schmelzle / CC BY-SA 3.0

Die Cornelienkirche ist eine spätgotische evangelische Kirche in Bad Wimpfen. Sie wurde nicht, wie ihr Name vermuten lässt, ursprünglich dem Patrozinium des Cornelius, sondern der Maria unterstellt. Die ansonsten unscheinbare kleine Kirche zeichnet sich durch alte Wandmalereien im Inneren und ein kunstvolles Portal aus. Im Dreißigjährigen Krieg diente sie der Überlieferung zufolge als Hauptquartier Tillys während der Schlacht bei Wimpfen, weshalb sie im Volksmund auch Tillykapelle genannt wird.

Wikipedia: Cornelienkirche (Bad Wimpfen) (DE)

3. Tourist Information

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Alte Spital in Bad Wimpfen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg mit Bauteilen aus dem 13. Jahrhundert ist eines der ältesten Bauwerke der früheren Reichsstadt. Es geht auf das um 1230 gegründete Heilig-Geist-Spital zurück und wurde seit 1471 als Bürgerspital genutzt, zuletzt bis in die jüngere Vergangenheit als städtisches Armenhaus. Seit 1992 sind dort das Reichsstädtische Museum und die städtische Galerie untergebracht.

Wikipedia: Altes Spital (Bad Wimpfen) (DE)

4. Wormser Hof

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wormser Hof in Bad Wimpfen ist ein ehemaliger Wohn- und Amtssitz von Amtleuten des Bistums Worms. Der nahe der Pfalz Wimpfen und direkt bei der Stadtkirche gelegene Hof entstand wie die Pfalz um das Jahr 1200, wurde im 16. Jahrhundert bedeutend erweitert und geht in seiner heutigen Gestalt im Wesentlichen auf Umbauten und Barockisierung im 18. Jahrhundert sowie weitere Umbaumaßnahmen in der Zeit um 1900 zurück.

Wikipedia: Wormser Hof (Bad Wimpfen) (DE)

5. Stadtkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Stadtkirche peter schmelzle / CC BY-SA 3.0

Die Stadtkirche in Bad Wimpfen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg ist eine evangelische Pfarrkirche, deren älteste Teile, die Sockel der beiden schlanken Osttürme, aus dem frühen 13. Jahrhundert stammen und die ihr heutiges Äußeres im Wesentlichen durch Umbauten um 1500 erhielt. Zu ihren bedeutenden Kunstschätzen zählen zwei historische Flügelaltäre.

Wikipedia: Stadtkirche (Bad Wimpfen) (DE)

6. Obere Ölmühle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Obere Ölmühle in Bad Wimpfen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg bestand bereits im Jahr 1500. Das zuletzt 1825 erneuerte und heute von einem Töpfer genutzte Gebäude ist ein erhaltenswertes Gebäude innerhalb der denkmalgeschützten Gesamtanlage Bad Wimpfen am Berg.

Wikipedia: Obere Ölmühle (Bad Wimpfen) (DE)

7. Malteser Hilfsdienst

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Malteser Hilfsdienst peter schmelzle / CC BY-SA 3.0

Die Kustodie in Bad Wimpfen im Landkreis Heilbronn in Baden-Württemberg zählt zum einstigen Besitz des Stifts Wimpfen. Das am Marktplatz der Talstadt gelegene Gebäude war einst Sitz des Kustos. Es steht heute als Kulturdenkmal unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Kustodie (Bad Wimpfen) (DE)

8. Stiftskirche St. Peter

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Stiftskirche St. Peter in Bad Wimpfen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg entstand als Kirche des mittelalterlichen Stifts Wimpfen und gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke der frühen Gotik in Deutschland.

Wikipedia: Stiftskirche St. Peter (Bad Wimpfen) (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen