7 Sehens­würdig­keiten in Bad Segeberg, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Bad Segeberg, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Bad Segeberg, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Bad Segeberg

1. Museum Alt-Segeberger Bürgerhaus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Alt-Segeberger Bürgerhaus war bereits Ende des 19. Jahrhunderts bekannt als das älteste Haus der Stadt Segeberg und ist heute eines der wenigen erhaltenen kleinstädtischen Bürgerhäuser Schleswig-Holsteins aus der beginnenden Frühen Neuzeit. Als einfaches Hallenhaus wurde es 1541 in Fachwerkbauweise mit Ziegelausfachung errichtet und in den folgenden Jahrhunderten etliche Male erweitert und umgebaut. Seit seiner Grundsanierung 1963/64 beinhaltete es das „Heimatmuseum“ der Stadt Bad Segeberg. In seinen historischen Räumen wurden in den ersten Jahrzehnten Exponate aus der kleinbürgerlichen Wohn- und Arbeitswelt des 19. und 20. Jahrhunderts gezeigt. Nach Übernahme der Trägerschaft durch die Volkshochschule Bad Segeberg im Jahre 2012 entstanden sukzessive neu konzipierte Dauerausstellungen zu historischen Themen der Stadt.

Wikipedia (DE)

2. Noctalis – Welt der Fledermäuse

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Noctalis – Welt der Fledermäuse ist ein Fledermauszentrum in Bad Segeberg, Schleswig-Holstein. Es wurde am 1. März 2006 eröffnet und ist das erste seiner Art in Deutschland. Das Noctalis liegt in unmittelbarer Nähe des Naturdenkmals Kalkberghöhle in Bad Segeberg, einem der größten deutschen Winterschlafquartiere für über 30.000 Fledermäuse.

Wikipedia (DE), Facebook, Website

3. Marienkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Marienkirche im Bad Segeberger Stadtzentrum wurde ab etwa 1160 als Kirche des Stifts Segeberg errichtet und ist damit die älteste dreischiffige Gewölbebasilika der Backsteinromanik Nordelbiens und architektonisches Vorbild der jüngeren Dome in Lübeck und Ratzeburg. Heute ist sie die Kirche der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Segeberg.

Wikipedia (DE)

4. Rantzau-Kapelle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Rantzau-Kapelle in Bad Segeberg in Schleswig-Holstein ist ein 1770 entstandener Nachfolge-Bau der Rantzau-Pyramide, die Heinrich Rantzau 1588 errichten lassen hatte. Die Kapelle befindet sich in der Hamburger Straße in unmittelbarer Nähe des sogenannten Rantzau-Obelisken, eines weiteren Monuments aus der Zeit Heinrich Rantzaus.

Wikipedia (DE)

5. Wasserturm

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Segeberger Wasserturm wurde in den Jahren 1907 bis 1910 in der Nähe des Kalkbergs errichtet. Bis 1977 diente er Bad Segeberg als Garant für einen ausgeglichenen Wasserdruck, dann stand er jahrelang leer. 1988 wurde er unter Denkmalschutz gestellt.

Wikipedia (DE)

6. Kalkberg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Kalkberg ist ein 91 m hoher Felsen im Zentrum von Bad Segeberg, der nicht dem Namen entsprechend aus Kalkstein (Calciumcarbonat), sondern oberflächennah aus Gips und im Kern unverwittert aus Anhydrit besteht.

Wikipedia (DE)

7. Segeberger Kalkberghöhle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Segeberger Kalkberghöhle befindet sich im Kalkberg von Bad Segeberg, einem durch Salztektonik emporgehobenen Anhydrit- bzw. Gipsfelsen inmitten der Jungmoränenlandschaft des ostholsteinischen Hügellandes.

Wikipedia (DE), Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.