6 Sehens­würdig­keiten in Bückeburg, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Bückeburg, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Bückeburg, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Bückeburg

1. Schlosskapelle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Schlosskapelle Bückeburg ist die Kapelle des Schlosses Bückeburg in Bückeburg im Landkreis Schaumburg. Sie ist Teil des historischen Schlossgebäudes und fand im Jahr 1396 erstmals urkundliche Erwähnung. Bei allen Umbauten und Umgestaltungen blieb sie an derselben Stelle. Ihre heutige überreiche Ausstattung im Stil des Manierismus erhielt sie im ersten Viertel des 17. Jahrhunderts. Gottesdienstlich wird sie von der evangelisch-reformierten Gemeinde Bückeburg-Stadthagen genutzt.

Wikipedia: Schlosskapelle Bückeburg (DE)

2. St. Marien Immaculata Conceptio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Sankt Marien Immaculata Conceptio, auch kurz St. Marien genannt, ist die römisch-katholische Kirche in Bückeburg, einer Stadt im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen. Das nach der Unbefleckten Empfängnis Marias benannte Gotteshaus ist die Pfarrkirche der Pfarrgemeinde St. Marien, im Dekanat Weserbergland des Bistums Hildesheim.

Wikipedia: St. Marien Immaculata Conceptio (Bückeburg) (DE)

3. Hubschraubermuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hubschraubermuseum Bückeburg liegt im Stadtzentrum von Bückeburg am Sablé-Platz. Es ist das einzige reine Drehflügler-Museum in Deutschland und eines der wenigen weltweit. Das Museum ist der Geschichte und Technik der Hubschrauber gewidmet.

Wikipedia: Hubschraubermuseum Bückeburg (DE)

4. Ev.-luth. Stadtkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ev.-luth. Stadtkirche Ra Boe / Wikipedia (shifted & cropped by Rabanus Flavus) / CC BY 3.0

Die Bückeburger Stadtkirche ist die größte Kirche der Stadt Bückeburg in Niedersachsen. Sie ist Sitz einer evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde sowie Haupt- und Bischofskirche der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe.

Wikipedia: Bückeburger Stadtkirche (DE)

5. Neues Palais

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Neues Palais Axel Hindemith / Public domain

Das Palais in Bückeburg, auch Herminen-Palais genannt, in Bückeburg wurde 1893–1896 als Witwensitz für Prinzessin Hermine zu Waldeck-Pyrmont (1827–1910) erbaut, ist heute Sitz einer berufsbildenden Schule und steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Palais Bückeburg (DE)

6. Jetenburger Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Jetenburger Kirche ist eine kleine evangelisch-lutherische Kirche in Bückeburg, Landkreis Schaumburg, Niedersachsen. Die auf den ersten Blick einfach erscheinende, turmlose Bruchstein-Dorfkirche stammt von 1573.

Wikipedia: Jetenburger Kirche (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen