6 Sehens­würdig­keiten in Ribe, Dänemark (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Ribe, Dänemark. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Ribe, Dänemark.

Liste der Städte in Dänemark Sightseeing-Touren in Ribe

1. Dagmarsgade Vandtårn

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Dagmarsgade Water Tower ist ein Wasserturm, der 1887 erbaut wurde, um 425 Immobilien in Ribe zu versorgen. Der Architekt für das Gebäude war J. V. Petersen. Um den Druck auf eine wachsende Bevölkerung aufrechtzuerhalten, wurde der Turm 1947 vom Ingenieur A. G. Bruun auf etwa 20 Meter erhöht. Das Wasserwerk wurde 2011 geschlossen und der Turm zum Verkauf angeboten.

Wikipedia: Dagmarsgade Vandtårn (DA)

2. Det Gamle Rådhus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Alte Rathaus von Ribe oder das Alte Rathaus ist ein Rathaus aus den späten 1400er Jahren, das sich am Von Støckens Plads in Ribe befindet. Obwohl es manchmal als Dänemarks ältestes Rathaus erwähnt wird, ist das alte Rathaus von Næstved etwa ein halbes Jahrhundert älter, da das Gebäude aus der Zeit um 1450 stammt.

Wikipedia: Ribe gamle Rådhus (DA)

3. Johanne Dan

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Johanne Dan ist ein Museumsschiff, das 1972 als originalgetreue Kopie der Everten Johanne gebaut wurde, die 1867 in Ribe für den Holzhändler Jørgen Lauritzen gebaut wurde. Das Schiff fuhr mit Skibbroen in Ribe als Ausgangspunkt zwischen Lade- und Ankerplätzen im Wattenmeer mit Stückgut, Baustoffen und Treibstoff.

Wikipedia: Johanne Dan (DA)

4. Ribe Domkirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Dom zu Ribe, dänisch Ribe Domkirke, auch Vor Frue Kirke genannt, ist eine evangelisch-lutherische Bischofskirche in Dänemark. Sie ist der einzige fünfschiffige Kirchenbau und die älteste Domkirche des Landes. Ribe ist gleichzeitig die älteste Stadt Dänemarks.

Wikipedia: Dom zu Ribe (DE)

5. Tangevej Vandtårn

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wasserturm auf der Alge Road ist ein ehemaliger Wasserturm auf der Alge Road in Ripple, nahe der Ripple Station. Der Wasserturm wurde 1907 für die Institution Ribéron erbaut und 1952 renoviert und erweitert. Sie dauerte bis 1990.

Wikipedia: Tangevej Vandtårn (DA)

6. Tårnborg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Taarnborg ist ein ehemaliges Bischofshaus aus den 1500er Jahren in Puggårdsgade in Ribe. Es gehört zu den am besten erhaltenen Renaissance-Gebäuden des Landes und wurde 1918 unter Denkmalschutz gestellt.

Wikipedia: Taarnborg (Ribe) (DA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen