5 Sehens­würdig­keiten in Esberg, Dänemark (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Esberg, Dänemark. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Esberg, Dänemark.

Liste der Städte in Dänemark Sightseeing-Touren in Esberg

1. Bogtrykmuseet i Esbjerg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Buchdruckerei ist ein technisches Museum in Esbjerg, Jütland. Das Museum zeigt eine Sammlung von Satzmaschinen, Satzkästen, Druckmaschinen und anderen Möbeln für Buchhandlungen, die die thematische Entwicklung von mehr als 100 Jahren veranschaulichen. Es wurde in einem Gebäude aus dem Jahr 1905 gebaut, das ursprünglich als Eierverpackung diente. Es wurde 1979 dem Escudo Printed Magazine zur Verfügung gestellt, und die Veröffentlichung wurde 1981 veröffentlicht. Derzeit zählt das Amt rund 50 aktive und 700 unterstützende Mitglieder.

Wikipedia (DA)

2. I.C. Møllerparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

I.C. Møllerparken ist ein öffentlicher Park im Zentrum von Esbjerg, in der Nähe der Fußgängerzone Kongensgade und Torvet. Der Park befindet sich in unmittelbarer Nähe der Erlöserkirche, auf dem Gebiet, das von 1884 bis 1995 der funktionierende Friedhof für die Stadt Esbjerg war. Die Hauptattraktion des Parks ist Esbjergs einzige Wasserkunstinstallation, die sich auf der Längsseite gegenüber der Kirkegade befindet.

Wikipedia (DA)

3. Esbjerg Vandtårn

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wasserturm von Esbjerg ist ein Wasserturm von Esbjerg, der in den Jahren 1896-97 auf einem Grabhügel aus der Bronzezeit erbaut wurde und 130 Kubikmeter Fassungsvermögen hat. Der Turm befindet sich am Hafen und ist das Wahrzeichen der Stadt. 1983 erhielt es den Friedensstatus und wurde vom Museum Esbjerg und 2008 vom Museum Südwestjütland betrieben.

Wikipedia (DA), Website

4. Esbjerg Kunstmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kunstmuseum Esbjerg ist ein Kunstmuseum in Verbindung mit dem Musikhuset Esbjerg. Das Kunstmuseum umfasst Werke von Harald Giersing, Edvard Weie, Vilhelm Lundstrøm, Richard Mortensen und Robert Jacobsen sowie die Künstlerkollektive Linien und Linien II.

Wikipedia (DA), Website

5. Sankt Nikolaj Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

St. Nikolai ist eine römisch-katholische Kirche in Esbjerg, Dänemark. Sie wurde nach Plänen von Johan Otto von Spreckelsen gebaut und am 16. November 1969 geweiht. Kirchenpatron ist der heilige Nikolaus, der Schutzheilige der Seefahrer.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.