10 Sehens­würdig­keiten in Snellegem, Belgien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Snellegem, Belgien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 10 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Snellegem, Belgien.

Liste der Städte in Belgien Sightseeing-Touren in Snellegem

1. Basiliek van het Heilig Bloed

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Heilig-Blut-Basilika in Brügge schließt südwestlich an der Rathaus an. Beide stehen auf dem Gelände der im 9. Jahrhundert errichteten Grafenburg östlich des Marktplatzes Grote Markt, nach der Rathausplatz heute Burg heißt. Die Kirche ist heute das älteste Gebäude auf dem ehemaligen Burggelände. Die Doppelkirche besteht aus der Basiliuskapelle als Unterkirche und einer Oberkirche. Der Sakralbau ist Aufbewahrungsort einer der bedeutendsten Reliquien Europas, einer Heiligblut-Reliquie. Seit 1923 hat sie den Rang einer Basilica minor.

Wikipedia (DE), Heritage Website, Website

2. Gruuthusemuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Gruuthusemuseum ist ein Museum für Geschichte und angewandte Kunst in Brügge und gehört zum Musea Brugge. Das Museum befindet sich im Stadtschloss aus dem 15. Jahrhundert oder im Stadtpalast der Herren von Gruuthuse am Dijver im alten Zentrum der Stadt. Das Gruuthusemuseum verfügt über eine vielfältige Sammlung historischer Objekte und dekorativer Kunst vom 13. bis zum 19. Jahrhundert.

Wikipedia (NL), Website

3. Historium

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Geschichte ist eine kulturhistorische Attraktion, auf dem großen Markt der Brücke. Aus verschiedenen Erfahrungen kann man sehen, wie die besten Zeiten für Brücken in der Zeit von yck golden waren. Es beinhaltet auch einen Duvelcaffe mit freiem Eintritt, ein Virtual-Reality-Erlebnis, eine Panoramaterrasse, einen gotischen Turm und eine Service-Abteilung für Stadtrundfahrten.

Wikipedia (NL), Heritage Website

4. Belfort

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Brügger Belfried ist 83 m hoch und in die Stadthallen (Stadshallen) am zentralen Marktplatz von Brügge integriert. Er wurde ebenso wie diese im 13. Jahrhundert erbaut. Im Spätmittelalter demonstrierte der alle Bauwerke der Stadt überragende Turm die Macht des selbstbewussten reichen Bürgertums und diente als Brandwache. Noch heute darf ihn kein Neubau überragen.

Wikipedia (DE), Heritage Website

5. Onze-Lieve-Vrouw-van-Blindekenskapel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Nach der Überlieferung, die am Ende der Schlacht von Pevrenberg versprochen wurde, unseren Frauen jährlich 36 Pfund Kerzen zu schenken, wurde unsere kleine Hundekapelle von den Frauen der Welpen auf der Brücke gefangen genommen. Wenn ihre geliebte ganze Haut aus dem Kampf zurückkehrt, wird dieses Versprechen von rückständigen Ehemännern und Müttern gemacht.

Wikipedia (NL)

6. Smedenpoort

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Smedenpoort Marc Ryckaert (MJJR) / CC BY-SA 2.5

Das geschmiedete Tor ist eines der verbleibenden vier Brückentore. Der erste Hafen stammt aus den Jahren 1297-99, wurde aber in den Jahren 1367-68 von den führenden Maurern jan slabbaert und mathias saghen wieder aufgebaut. Später wurde sie mehrmals umgebaut. Die Besonderheit dieses Hafens ist, dass er, wie das Eseltor, vollständig von Wasser umgeben ist.

Wikipedia (NL), Heritage Website

7. Simon Stevinplein

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Simon Stevinplein ist ein Platz in Brügge, zwischen der Steenstraat und der Oude Burg. Auf dem Platz befindet sich die Statue des in Brügge geborenen Mathematikers und Physikers Simon Stevin. Der wohl älteste Marktplatz Brügges befand sich hier, bevor der Markt gebaut wurde.

Wikipedia (NL)

8. Sint-Baafskerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Sint-baf in Brugge befindet sich im Stadtteil Sint-baf im Stadtteil Sint-andries. Die Kirche ist seit 1934 in Betrieb. Es ist fast zwanzig Jahre nach der Gründung der Diözese. Am 11. Oktober 1937 fand die feierliche Einweihung der Kirche statt.

Wikipedia (NL), Heritage Website

9. Onze-Lieve-Vrouwekerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Liebfrauenkirche ist der Name einer gotischen Kirche in der belgischen Stadt Brügge. Die Liebfrauenkirche, deren Anfänge in das frühe 13. Jahrhundert zurückreichen, gehört stilistisch zu den frühesten Backsteinarchitekturen in Flandern.

Wikipedia (DE), Heritage Website

10. Sint-Jacobskerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Sint-Jakobskerk in der belgischen Stadt Brügge befindet sich in der sogenannten Steenstraatkwartier. Es handelt sich um eine orientierte, im Kern frühgotische Backsteinhallenkirche mit schwerem Kreuzungsturm.

Wikipedia (NL), Heritage Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen