9 Sehens­würdig­keiten in Hrodna, Belarus (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Hrodna, Belarus. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 9 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Hrodna, Belarus.

Liste der Städte in Belarus Sightseeing-Touren in Hrodna

1. Д-44

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Д-44 Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Bukvoed als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). / CC BY 2.5

Die 85-mm-Kanone D-44 ist eine in der Sowjetunion ab 1944 entwickelte Kanone. Sie dient zum Kampf gegen bewegliche sowie offen oder in Deckung liegende Ziele. Die russische Bezeichnung lautet 85-мм дивизио́нная пу́шка Д-44, und bedeutet 85-mm-Divisionskanone D-44. Der GAU-Index lautet 52-P-367. Sie ersetzte die in den Artillerieregimentern der verschiedenen Divisionen eingesetzte 76-mm-Divisionskanone M1942 (SiS-3). Gegenwärtig befinden sich noch rund 200 Stück der chinesischen Variante Type 56 im Dienst bei der pakistanischen Armee. Die Waffe wurde in allen größeren Konflikten in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wie dem Vietnamkrieg und den verschiedenen militärischen Auseinandersetzungen zwischen den arabischen Staaten und Israel, eingesetzt.

Wikipedia (DE)

2. ИСУ-152

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
ИСУ-152 Der ursprünglich hochladende Benutzer war Megapixie in der Wikipedia auf Englisch / Public domain

Das ISU-152 war ein schweres sowjetisches Kettenfahrzeug mit einem Geschütz des Kalibers 152,4 mm (6 Zoll) als Primärwaffe. Die gepanzerte Selbstfahrlafette mit Zwölfzylinder-Dieselmotor wurde zur Zeit des Zweiten Weltkrieges entwickelt und von 1943 bis 1946 gebaut. Die Rote Armee setzte sie im Deutsch-Sowjetischen Krieg ab Januar 1944 ein. Die ISU-152 dienten als Panzerartillerie (Haubitze) zur Feuerunterstützung der Panzer und Infanterie sowie als Jagdpanzer gegen die schweren Panzer der Wehrmacht.

Wikipedia (DE)

3. БМП-1

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der BMP-1 ist ein schwimmfähiger Schützenpanzer aus sowjetischer Entwicklung und eines der am weitesten verbreiteten gepanzerten Fahrzeuge der Welt. Die Abkürzung BMP steht im Russischen für Боевая Машина Пехоты, was so viel wie „Gefechtsfahrzeug der Infanterie“ bedeutet. Er wurde ab 1961 entwickelt und ab 1966 in der Roten Armee in Dienst gestellt.

Wikipedia (DE)

4. Баториевка

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Баториевка Удзельнік Павел Петро / Public domain

In der Kapelle des Palastes Grinno, in der auch die ehemalige Residenz des Königs Bartorijeka oder Bartorijek lebt, ist das monumentale Gebäude von 17 Bartol-Inseln und eines der ältesten weltlichen Gebäude der Stadt. Befindet sich an der Adresse: K Street, Glino City. Marx, 1.

Wikipedia (BE)

5. БМД-1

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
БМД-1 Sociopat / Public domain

Der BMD ist ein Luftlandepanzer der sowjetischen/russischen Luftlandetruppen. BMD ist die Übertragung des russischen Akronyms БМД, das für Боевая Машина Десанта steht, was so viel wie „Gefechtsfahrzeug der Luftlandetruppen“ bedeutet.

Wikipedia (DE)

6. Новый замок

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Новый замок Alex Zelenko / CC BY-SA 4.0

Das Neue Schloss in Grodno, Weißrussland, ist ein königlicher Palast von August III. von Polen und Stanisław August Poniatowski, wo 1793 der berühmte Grodno Sejm stattfand. Die Burg New Grodno liegt 116 Meter (381 ft) über dem Meeresspiegel.

Wikipedia (EN)

7. Дом купца Муравьева

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Haus des Kaufmanns Murová befindet sich in einem dreistöckigen Gebäude in Grad, im historischen Zentrum des ehemaligen Rathauses, das im XIVXV. Jahrhundert entstanden ist. Ich habe die Adresse. Das Denkmalgebäude wurde modernisiert.

Wikipedia (BE)

8. Аптека-музей

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Apothekenmuseum (Grodno) ist eine aktive Apotheke mit Museumsausstellungen, die die Geschichte der Apotheke in Grodno, Weißrussland, widerspiegeln. Die Adresse: PLSovetskaja, 4. In 1687 ist die erste Apotheke in Grodno erwähnt.

Wikipedia (RU), Website

9. БРДМ-2

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
БРДМ-2 AlfvanBeem / CC0

Der BRDM-2 ist ein voll amphibischer, militärischer Spähpanzer mit Allradantrieb, dessen Panzerung dafür ausgelegt ist, 7,62-mm-Munition zu widerstehen. Der BRDM-2 wurde ab 1966 in der UdSSR gebaut.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.