18 Sehens­würdig­keiten in Jerewan, Armenien (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Jerewan buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Willst du eine geführte Free Walking Tour?

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Jerewan buchen:

Geführte Free Walking Touen auf GuruWalk*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Jerewan, Armenien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 18 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Jerewan, Armenien.

Liste der Städte in Armenien Sightseeing-Touren in Jerewan

Die Kaskade von Jerewan ist ein Treppenkomplex in der Armenischen Hauptstadt. Sie gilt als einer der beliebtesten Aussichtspunkte der Stadt. Die Anlage wurde von Jim Torosyan, Aslan Mkhitaryan und Sargis Gurzadyan geplant.

Wikipedia: Kaskade von Jerewan (DE)

2. Circular Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Circular Park Thomas and Georgia from San Francisco, USA / CC BY 2.0

Der Circular Park ; auch bekannt als der Jugendpark, ist ein öffentlicher Park im Kentron Bezirk der armenischen Hauptstadt Jerewan. Es beginnt mit der Kathedrale Saint Gregory im Süden an der Tigran Mets Straße und endet mit dem Poplavok See im Norden in der Nähe der Mashtots Avenue. Der Park liegt entlang der Straßen Khanjyan, Yervand Kochar, Alex Manoogian, Moskovian und Isahakyan und bildet einen halbkreisförmigen Park um den östlichen Teil der Innenstadt von Eriwan. Der Park hat eine ungefähre Länge von 2500 Metern und eine durchschnittliche Breite von 120 Metern.

Wikipedia: Circular Park (EN)

3. Matenadaran

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Mesrop-Maschtoz-Institut für alte Manuskripte, kurz Matenadaran ist das Zentralarchiv für alte armenische Handschriften in Jerewan, Armenien. Seit 1962 ist es nach dem Heiligen Mesrop Maschtoz benannt, dem Entwickler des armenischen Alphabets. Im Jahr 1997 wurde die Sammlung von Handschriften von der UNESCO zum Weltdokumentenerbe erklärt.

Wikipedia: Matenadaran (DE)

4. Cafesjian Sculpture Garden

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Offiziell ist das Cafesjian Center for the Arts ein Kunstmuseum in Jerewan, Armenien. Es befindet sich im zentralen Kentron District, in und um die Yerevan Cascade, einem Komplex aus massiven Treppen mit Springbrunnen, die von den Gärten der Tamanyan Street und der Fußgängerzone aufsteigen.

Wikipedia: Cafesjian Museum of Art (EN)

5. Museum der Geschichte Jerewans

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Yerevan History Museum ist das Geschichtsmuseum von Jerewan, der Hauptstadt Armeniens. Das Museum wurde 1931 als Gemeindemuseum gegründet. Derzeit befindet sich das Museum in einem Gebäude, das an das Rathaus von Eriwan angeschlossen ist. Der Architekt des Gebäudes war Jim Torosyan.

Wikipedia: Yerevan History Museum (EN)

6. Martiros Saryan monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Matisse Sarrian Denkmal in Mash Nil Central Madbarian Avenue Zorian Avenue Central Madrews Sarrian Park Nicht weit von der Straße mit dem Namen des großen Künstlers wurde 1986 in die Liste der historischen und kulturellen Denkmäler der Trinity Central Administrative Region aufgenommen

Wikipedia: Մարտիրոս Սարյանի հուշարձան (Երևան) (HY)

7. The seller of water

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Eine Skulptur des "Wasserfalljungen" im Englischen Garten Armeniens wurde 1970 installiert. Aufgenommen in die Liste der Geschichte und Kulturdenkmäler der zentralen Verwaltungsregion Armeniens. Eines der Symbole des alten Eriwan ist ehemaligen bulgarischen Teenagern am Wasser gewidmet.

Wikipedia: Ջրավաճառ տղան (արձան, Երևան) (HY)

8. Avetik Isahakyan

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Ein Denkmal für das Evangelium von Isaak, Es befindet sich im Herzen von Eriwan, neben den Straßen von Moskau, Isaak und Abchasien, direkt vor der Jugendstation im Jahr 1965. Aufgenommen in die Liste der Geschichte und Kulturdenkmäler der zentralen Verwaltungsregion Armeniens.

Wikipedia: Ավետիք Իսահակյանի հուշարձան (Երևան) (HY)

9. The Men

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
The Men Tamara Areshian / CC BY 2.0

Die Statue "Männer" befindet sich auf der Rückseite eines Denkmals für Martyros Saryan in der Stephen Zoran Straße im Zentrum von Eriwan. Stellen Sie sich vor, Edmond Kehosyans Filmfiguren aus dem Jahr 1972 - Suriname, Vaghan, Aram und Sacko - wurden 2007 veröffentlicht.

Wikipedia: Տղամարդիկ (արձանախումբ, Երևան) (HY)

10. Katoghike-Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligen Muttergottes Katoghike ist eine kleine mittelalterliche Kirche in der armenischen Hauptstadt Jerewan, die aus dem Jahre 1264 stammt. Sie gehört zur Diözese Ararat der Armenisch-Apostolischen Kirche und liegt im Jerewaner Stadtbezirk Mitte (Kentron).

Wikipedia: Katoghike-Kirche (DE)

11. Aleksandr Myasnikyan Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Ein Denkmal für Alexander Myasikyan in Eriwan wurde 1980 zu Ehren der armenischen Partei, des politischen und sozialistischen Alexander Myasikyan errichtet. Aufgenommen in die Liste der Geschichte und Kulturdenkmäler der zentralen Verwaltungsregion Armeniens.

Wikipedia: Ալեքսանդր Մյասնիկյանի հուշարձան (Երևան) (HY)

12. Գաբրիել Սունդուկյան

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Ein Denkmal für Gabriel Sundukyan befindet sich 1972 vor dem Gebäude des Akademietheaters von Gabriel Sundukyan im Englischen Garten von Armenien, Comaig. Aufgenommen in die Liste der Geschichte und Kulturdenkmäler der zentralen Verwaltungsregion Armeniens.

Wikipedia: Գաբրիել Սունդուկյանի հուշարձան (Երևան) (HY)

13. Nelson Stepanyan monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Büste von Nelson Stepani in St. Horensa mitten in der Heiligen Stadt Gregor Lusacci Kinderpark in der Mitte der Straße im Bezirk Zakia, Beirut 1950 in die Liste der historischen und kulturellen Denkmäler des Zentralkreises der Heiligen Stadt aufgenommen

Wikipedia: Նելսոն Ստեփանյանի կիսանդրի (Երևան) (HY)

14. Hrazdan Old bridge

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Rote Brücke ist eine zerstörte Brücke über den Fluss Hrazdan in Jerewan, Armenien. Vor der Eröffnung der Siegesbrücke im Jahr 1945 war die Rote Brücke die wichtigste und einzige Brücke über den Hrazdan, die Stadt mit dem rechten Ufer verband.

Wikipedia: Красный мост (Ереван) (RU)

15. Yeghishe Charents Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Yeghishe Charents Monument Sven Dirks, Wien / CC BY-SA 4.0

Ein Denkmal für Eliser Charan, das sich im Eichenpark im Zentrum von Eriwan befindet, wurde 1985 vor dem Radiosender installiert. Aufgenommen in die Liste der Geschichte und Kulturdenkmäler der zentralen Verwaltungsregion Armeniens.

Wikipedia: Եղիշե Չարենցի հուշարձան (Երևան) (HY)

16. Khachatur Abovyan monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Ein Denkmal für Chatschara Abovyan befindet sich am Ende der Abchasien-Straße im Zentrum von Eriwan, Abchasien, im Jahr 1950. Aufgenommen in die Liste der Geschichte und Kulturdenkmäler der zentralen Verwaltungsregion Armeniens.

Wikipedia: Խաչատուր Աբովյանի հուշարձան (Երևան, Աբովյան պուրակ) (HY)

17. Andrey Sakharov monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal von Andrej Sacharow, das sich auf dem Platz von Sacharow im Zentrum von Eriwan befindet, wurde 2001 errichtet. Aufgenommen in die Liste der Geschichte und Kulturdenkmäler der zentralen Verwaltungsregion Armeniens.

Wikipedia: Անդրեյ Սախարովի հուշարձան (Երևան) (HY)

18. Hare on Bell on Portland Stone Piers

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Hare on Bell on Portland Stone Piers ist der Titel einer Skulptur des walisischen Bildhauers Barry Flanagan (1941–2009). Das Werk ist aus Bronze, misst 242,6 × 284,5 × 190,5 cm und stammt aus dem Jahr 1983.

Wikipedia: Hare on Bell on Portland Stone Piers (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen