12 Sehens­würdig­keiten in Stadt Bregenz, Österreich (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Stadt Bregenz buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Stadt Bregenz, Österreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 12 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Stadt Bregenz, Österreich.

Liste der Städte in Österreich Sightseeing-Touren in Stadt Bregenz

1. vorarlberg museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
vorarlberg museum Feel free to use my photos, but please mention me as the author and if you want send me a message. or (rufre@lenz-nenning.at) / CC BY-SA 3.0 at

Das vorarlberg museum in Bregenz ist das kunst- und kulturgeschichtliche Landesmuseum des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg. Es wurde 1857 gegründet und ist seither ein zentraler Ort, an dem die Zeugnisse der Kunst und Kultur des Bundeslandes gesammelt, bewahrt, erforscht und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Inhaltlich konzentriert sich die Arbeit des Museums auf Themen mit Bezug zu Vorarlberg. Gleichzeitig bindet es diese in einen grenzüberschreitenden Kontext ein. Die umfangreichen Sammlungen mit den Schwerpunkten Archäologie, Geschichte, Kunstgeschichte, und Volkskunde Vorarlbergs, die das vorarlberg museum aktuell vertieft und zur Gegenwart hin ausweitet, sind die Basis der Museumsarbeit. Dabei versteht sich das Museum als Ort der sinnlichen Erfahrung und intellektuellen Erkenntnis und vermittelt seine Themen anhand originaler Zeugnisse aus Vergangenheit und Gegenwart. Ein besonderes Interesse gilt der Zusammenarbeit mit nationalen, internationalen und regionalen Kultureinrichtungen. Seit 1. April 2011 leitet Andreas Rudigier das vorarlberg museum.

Wikipedia: Vorarlberg museum (DE)

2. Martinsturm Bregenz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Martinsturm Bregenz Photo: Andreas Praefcke / CC BY 3.0

Der Martinsturm ist ein ehemaliger Getreidespeicher im ersten Hof der Grafen von Bregenz in der Oberstadt. Er wurde 1601 als Turm mit Loggia mit je drei Bogenarkaden auf Säulen und Steinbrüstung gebaut und wird von einer hohen geschwungenen Zwiebelhaube mit Laterne gekrönt. Mittlerweile gilt der Turm als eines der Wahrzeichen der österreichischen Stadt Bregenz am Bodensee. Vom obersten Geschoß des Martinsturms aus hat man einen umfassenden, 360°-Rundblick über die Stadt. Im Martinsturm befindet sich auch eine Ausstellung zur Geschichte von Bregenz und zu jener des Bauwerks.

Wikipedia: Martinsturm (Bregenz) (DE)

3. Herz Jesu-Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die römisch-katholische Pfarrkirche Bregenz-Herz Jesu steht auf einem kleinen Plateau oberhalb der Stadtmitte am Kolpingplatz der Stadt Bregenz in Vorarlberg. Die Pfarrkirche Heiligstes Herz Jesu gehört zum Dekanat Bregenz der Diözese Feldkirch. Das Patrozinium der Kirche wird zum Herz-Jesu-Fest – am dritten Sonntag nach Pfingsten – gefeiert. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Herz-Jesu-Kirche (Bregenz) (DE)

4. Maria Hilf Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die römisch-katholische Pfarrkirche Bregenz-Mariahilf steht im Stadtteil Rieden-Vorkloster in der Stadt Bregenz in Vorarlberg. Die nach Maria, Hilfe der Christen benannte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Bregenz der Diözese Feldkirch. Die Kirche wurde als Heldendankkirche zu Vorarlberg zum Ersten Weltkrieg erbaut. Sie steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Pfarrkirche Bregenz-Mariahilf (DE)

5. Pfänder

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der 1062 m ü. A. hohe Pfänder gehört zu den Allgäuer Alpen und liegt am Ostende des Bodensees. Er gilt als Hausberg von Bregenz, liegt jedoch großteils auf dem Gemeindegebiet von Lochau. Mit seiner Aussicht auf den Bodensee und auf „240 Alpengipfel“ ist er der berühmteste Aussichtspunkt der Region.

Wikipedia: Pfänder (DE)

6. Kunsthaus Bregenz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Kunsthaus Bregenz zeigt in wechselnden Ausstellungen internationale zeitgenössische Kunst in der Vorarlberger Landeshauptstadt Bregenz. Es wurde von dem bekannten Schweizer Architekten Peter Zumthor im Auftrag des Landes Vorarlberg geplant und in den Jahren 1990 bis 1997 errichtet.

Wikipedia: Kunsthaus Bregenz (DE)

7. Nepomukkapelle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Johannes-Nepomuk-Kapelle steht in der Kornmarktstraße nahe dem Kornmarktplatz in der Stadt Bregenz in Vorarlberg. Die Kapelle hl. Johannes Nepomuk gehört zur Pfarrkirche Bregenz-Herz Jesu im Dekanat Bregenz der Diözese Feldkirch. Die Kapelle steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Johannes-Nepomuk-Kapelle (Bregenz) (DE)

8. St. Sebastian

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die römisch-katholische Pfarrkirche Hard steht an der Uferstraße des Bodensees in der Gemeinde Hard im Bezirk Bregenz in Vorarlberg. Die dem heiligen Sebastian geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Bregenz der Diözese Feldkirch. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Pfarrkirche Hard (DE)

9. Künstlerhaus - Palais Thurn-und-Taxis

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Künstlerhaus Bregenz, ursprünglich Villa Gülich, dann Palais Thurn und Taxis, ist ein internationales Zentrum für zeitgenössische Kunst im Stadtpalais der Thurn und Taxis in der Landeshauptstadt Bregenz in Österreich. Es besteht seit 1984.

Wikipedia: Künstlerhaus Bregenz (DE)

10. Kosmos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kosmos Photo: Andreas Praefcke / CC BY 3.0

Das Theater Kosmos wurde 1996 von den beiden künstlerischen Leitern Augustin Jagg und Hubert Dragaschnig mit dem Ziel ins Leben gerufen, ein professionelles Theater und ein künstlerisches Gesamtprojekt im Großraum Bregenz zu schaffen.

Wikipedia: Theater Kosmos (DE)

11. Stadtpfarrkirche St. Gallus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die römisch-katholische Pfarrkirche Bregenz-St. Gallus steht am Kirchplatz in der Stadt Bregenz in Vorarlberg. Die Pfarrkirche hl. Gallus gehört zum Dekanat Bregenz der Diözese Feldkirch. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Pfarrkirche Bregenz-St. Gallus (DE)

12. Hirschberg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Hirschberg ist ein 1095 m ü. A. hoher Berg der Allgäuer Voralpen westlich der Iller. Er liegt zum größten Teil im Gebiet der Gemeinde Langen bei Bregenz, ein Teil des Westhangs gehört zu Eichenberg.

Wikipedia: Hirschberg (Langen bei Bregenz) (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen