8 Sehens­würdig­keiten in Krems an der Donau, Österreich (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Krems an der Donau, Österreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Krems an der Donau, Österreich.

Liste der Städte in Österreich Sightseeing-Touren in Krems an der Donau

1. Kunsthalle Krems

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kunsthalle Krems-Stein in Stein an der Donau ist ein internationales Ausstellungshaus in Niederösterreich, das von 1992 bis 1995 nach den Plänen des Architekten Adolf Krischanitz in der ehemaligen Tabakfabrik der Tabakregie im Stadtteil Stein erbaut wurde. Von Juni 2016 bis Juli 2017 wurde die Kunsthalle vorübergehend geschlossen, da sie um 3,5 Millionen Euro generalsaniert und am 1. Juli 2017 wiedereröffnet wurde. Als Ausweichquartier diente unter anderem die Minoritenkirche.

Wikipedia (DE), Website

2. Frauenbergkirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Frauenbergkirche Cha già José from Vienna, Austria / CC BY-SA 2.0

Die Frauenbergkirche Mariae Himmelfahrt in Stein an der Donau, einem Stadtteil von Krems an der Donau, ist eine ehemalige Kirche und seit Mitte der 1960er Jahre eine Gedenkstätte der Gefallenen beider Weltkriege. Sie wurde im 14. Jahrhundert auf einer Felsterrasse oberhalb der Pfarrkirche St. Nikolaus errichtet und ist mit dieser durch die steile Frauenbergstiege verbunden. Der Turm, im Volksmund als Alter Michl bezeichnet, prägt das Ortsbild von Stein.

Wikipedia (DE)

3. Karikaturmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Karikaturmuseum Krems ist das einzige österreichische Museum für satirische Kunst und widmet sich vor allem der politischen Karikatur, der humoristischen Zeichnung bis hin zu Comic und Illustration. Es befindet sich in Krems-Stein (Niederösterreich) - inmitten der Kunstmeile Krems - in unmittelbarer Nähe zur Kunsthalle Krems und zur Landesgalerie Niederösterreich.

Wikipedia (DE), Website

4. Pfarrkirche hl. Nikolaus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Pfarrkirche Stein an der Donau steht in Stein an der Donau an einer Ausweitung der Steiner Landstraße am Aufgang zur Frauenbergkirche in der Stadtgemeinde Krems an der Donau in Niederösterreich. Die römisch-katholische Pfarrkirche hl. Nikolaus gehört zum Dekanat Krems in der Diözese St. Pölten. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia (DE)

5. Donauwarte

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Donauwarte steht auf dem 450 Meter hohen Braunsdorfer Berg im Stadtteil Egelsee in der Statutarstadt Krems an der Donau in Niederösterreich. Die Aussichtswarte liegt am Niederösterreichischen Mariazellerweg sowie am Großen Tullnerfelder Rundwanderweg und steht unter Denkmalschutz (Listeneintrag).

Wikipedia (DE)

6. Pfarrkirche Krems-Lerchenfeld

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Pfarrkirche Krems-Lerchenfeld steht im Stadtteil Lerchenfeld in der Stadt Krems an der Donau in Niederösterreich. Die römisch-katholische Pfarrkirche Maria Königin und hl. Severin gehört zum Dekanat Krems in der Diözese St. Pölten. Die Kirche steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia (DE)

7. Landesgalerie NÖ

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Landesgalerie Niederösterreich ist eine Kultur-Institution des Landes Niederösterreich in Krems-Stein. Sie befindet sich in der Kunstmeile Krems, in unmittelbarer Nähe zur Kunsthalle Krems, dem Karikaturmuseum Krems, dem Forum Frohner und der Steiner Minoritenkirche.

Wikipedia (DE), Website

8. Alte Klosterkirche der Justizanstalt Stein

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die alte Klosterkirche der Justizanstalt Stein war im 19. Jahrhundert die Kirche des in Stein an der Donau bestehenden Klosters der Redemptoristinnen. Sie wurde im Zuge des Klosterbaues von 1839 bis 1843 errichtet.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.