6 Sehens­würdig­keiten in الكرنك القديم, Ägypten (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in الكرنك القديم, Ägypten. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in الكرنك القديم, Ägypten.

Liste der Städte in Ägypten Sightseeing-Touren in الكرنك القديم

1. Red Chapel of Hatshepsut

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Rote Kapelle war ein altägyptischer Barkenschrein für den Gott Amun-Re im Tempel des Amun-Re von Karnak in Ägypten. Der Bau begann unter Königin (Pharao) Hatschepsut um 1450 v. Chr. und wurde nach deren Tod von Thutmosis III. in dessen Namen vollendet. Später ließ dieser die Kapelle abreißen und ersetzte sie durch einen neuen Bau. Ursprünglich stand sie an zentraler Stelle im Tempel, vermutlich dort, wo sich heute das Barkensanktuar des Philipp III. Arrhidaios befindet. 1997 rekonstruierten französische und ägyptische Archäologen das Heiligtum anhand zahlreicher Originalblöcke im Freilichtmuseum in Karnak. Die Blöcke aus Quarzit verleihen dem Gebäude die rötliche Farbe. Demgegenüber wirkt der dunkle Diorit wie ein schwarzer Rahmen. Die Darstellungen geben wichtige Einblicke in das Kultgeschehen zur Zeit des Neuen Reiches. So finden sich Darstellungen des Talfestes, des Opetfestes und des täglichen Kultbild-Rituals.

Wikipedia: Rote Kapelle (Karnak) (DE)

2. Mur extérieur avec détails de la bataille de Qadesh par Ramses II

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Schlacht bei Kadesch zwischen den Ägyptern und den Hethitern fand im fünften Regierungsjahr des Pharaos Ramses II., 1274 v. Chr. bei der Festung Kadesch am Fluss Orontes statt, im westlichen Syrien nahe der heutigen syrisch-libanesischen Grenze. Sie ist nach der Schlacht bei Megiddo, die Thutmosis III. 1457 v. Chr. bestritt, die zweite bekannte größere Schlacht im ägyptischen Altertum.

Wikipedia: Schlacht bei Kadesch (DE)

3. Temple of Ptah

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Tempel von Ptah ist ein Schrein in der ägyptischen Hauptstadt Luxor Karnak. Es befindet sich nördlich des Tempels von Lord Amun, direkt innerhalb der Begrenzungsmauer. Das Gebäude wurde von Pharao Thutmosis III. auf dem Gelände eines früheren Tempels des Zentralreiches erbaut. Das Gebäude wurde später durch das Königreich der Ptolemäer erweitert.

Wikipedia: Temple of Ptah (Karnak) (EN)

4. مسجد أبو حجاج

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
مسجد أبو حجاج Marc Ryckaert (MJJR) / CC BY 3.0

Die Moschee von Abu Haggag ist eine Moschee in Luxor, Ägypten. Er ist in die Struktur des Luxor-Tempels integriert, einem altägyptischen Kultzentrum, was ihn zu einem der ältesten kontinuierlich genutzten Tempel der Welt macht, der auf die Herrschaft von Pharao Amenhotep III im 14. Jahrhundert v. Chr. Zurückgeht.

Wikipedia: Abu Haggag Mosque (EN)

5. معبد الأقصر

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Luxor-Tempel ist eine Tempelanlage im heutigen Luxor in Ägypten. Er wurde zur Zeit des Neuen Reichs errichtet und südlicher Harem des Amun von Karnak genannt. Er war dem Gott Amun, seiner Gemahlin Mut und ihrem gemeinsamen Sohn, dem Mondgott Chons, geweiht.

Wikipedia: Luxor-Tempel (DE)

6. Temple of Khonsu

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Temple of Khonsu Marc Ryckaert (MJJR) / CC BY 3.0

Der Tempel des Chons im oberägyptischen Karnak ist ein innerhalb des Tempelbezirks des Amun-Tempels gelegener, dem ägyptischen Mondgott Chons geweihter Tempel. Er wurde unter Ramses III. errichtet und ist bis heute relativ gut erhalten.

Wikipedia: Tempel des Chons (Karnak) (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen